treber brot 

Ein Treberbrot ist kein ganz normales Brot. Die Geheimzutat, der Treber, ist das ausgelaugte Malz, welches vom Bierbrauen übrig bleibt. Dieses verleiht dem Brot, neben dem hellen Bier, einen unverwechselbaren unglaublich guten Geschmack.

Zutaten

500 g Mehl Typ 550
250 g Treber
250 ml helles Bier
1/2 Würfel Hefe
3 TL Salz

 

Zubereitung

Dieses Brot zu backen ist nicht wirklich schwer. Du mischt alle Zutaten mit einer Küchenmaschine oder per Hand zu einem homogenen Teig zusammen. Diesen Teigling lässt Du dann vorgeformt und abgedeckt für etwa 1 Stunde an einem Ort gehen.

Nach der Stunde legst Du ihn in einen leicht vorgefetten warmen Dutch Oven und schneidest ihn nach Belieben leicht oben ein, damit er kontrollierter reißen kann.

Mit sehr wenig Unterhitze und mittelstarker Oberhitze lässt Du das Brot jetzt für 45-50 min backen. Wenn beim „Holzstäbchentest“ kein Teig mehr haften bleibt, ist das Brot dann fertig und darf nach dem Auskühlen angeschnitten werden.

Wir wünschen Dir viel Spaß beim nachmachen und gutes Gelingen und natürlich einen guten Appetit.

Bock auf mehr? HIer das Video mit der Anleitung zum Rezept:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du feierst, was wir tun und möchtest uns unterstützen?

Dann tu Dir, Deinen Lieben & uns einen Gefallen! Mit den nachfolgenden Links kannst Du die im Video benutzten Artikel für Deine Grill-Party einkaufen. Über diese Affiliate-Links einzukaufen kostet Dich keinen Cent mehr. Wir bekommen jedoch von jedem gekauften Artikel ein kleine Provision.

BBQ Toro Premium Serie
BBQ Toro Alpha Serie
Kokoko von McBrikett

Vielen Dank für Deinen Support!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner