tagaryens rache

Eisbein mit Sauerkraut aus dem Dutch Oven kannst Du ganz einfach selber machen.

Zutaten

1Eisbein
1 BundSuppengemüse
3rote Zwiebeln
800 gSauerkraut
200 gSpeckwürfel
2-4 ELAhornsirup
etwasKümmel
etwasPiment
4Nelken
4Lorbeerblätter
2 ELSalz

 

Zubereitung

Das Suppengemüse wird sehr grob kleingeschnitten und zusammen mit 2 EL Salz, dem Eisbein, etwas Piment 2 Lorbeerblätter, eine rote Zwiebel und 2 Nelken in heißes Wasser gegeben und für 1,5 bis 2 Stunden bei geringer bis mittlerer Hitze gekocht,

In der Zwischenzeit bereitest Du in einem weiteren Dutch Oven das Sauerkraut zu.
Dazu brätst Du die Speckwürfel kross an. Diese wandern dann solange in eine kleine Schüssel. Die benötigst Du dann am Schluß.

Die in Halbringe geschnittenen restlichen 2 Zwiebeln werden angeschwitzt. Dazu kommt dann das fertige Sauerkraut aus der Tüte oder Dose. Dann rührst Du den Ahornsirup unter. In einem Teeei kommen als Gewürze noch etwas Kümmel, Piment, 2 Nelken und 2 Lorbeerblätter hinein. Jetzt gibst Du noch etwa 80-100 ml vom Kochsud aus dem Dutch Oven mit dem Eisbein dazu und lässt das Sauerkraut nun auch 90 min leicht köcheln.

Beim anrichten darf das Eisbein dann auf dem Sauerkraut mit den Speckwürfeln platziert werden.

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Nachmachen und gutes Gelingen. Einen guten Appetit.

Bock auf mehr? HIer das Video mit der Anleitung zum Rezept:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du feierst, was wir tun und möchtest uns unterstützen?

Dann tu Dir, Deinen Lieben & uns einen Gefallen! Mit den nachfolgenden Links kannst Du die im Video benutzten Artikel für Deine Grill-Party einkaufen. Über diese Affiliate-Links einzukaufen kostet Dich keinen Cent mehr. Wir bekommen jedoch von jedem gekauften Artikel ein kleine Provision.

BBQ Toro Premium Serie  
BBQ Toro Alpha Serie
Moesta BBQ Gloves 

Vielen Dank für Deinen Support!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner