schweinekotelett – puristisch und gut

Für uns war Schweinekotelett bisher ein relativ langweiliges Stückchen Fleisch. Meist wird es einfach gebraten oder wahlweise auch paniert und ist dann auch meistens recht trocken. Mit einem guten Ausgangsprodukt, und das ist wichti,g wirst Du sehen, wie man aus einem eher langweilig anmutenden Stückchen Fleisch ein wahrhaft sehr schmackhaftes Stückchen Fleisch zauberst.

Zutaten

1Schweinekotelett mind. 4 cm dick
nach Beliebengutes Olivenöl
nach BeliebenMeersalz
nach Beliebenden Abrieb einer Biozitrone

 

Zubereitung

Das Schweinekotelett grillst Du von beiden Seiten an, ziehst es dann in den indirekten Bereich und lässt es bis zu einer Kerntemperatur von etwa 58-60 Grad ziehen.
Wahlweise kannst Du auch wie wir dazu einen OHG benutzen.

Wenn das Kotelett fertig ist, löst Du den Knochen. Dieser darf dann noch ein bisschen anknuspern zum abnagen wenn Du das magst.
Das Kotelett schneidest Du jetzt in schöne Tranchen und beträufelst diesen mit ein wenig Olivenöl.
Darauf verteilst Du ein wenig Salz und den Abrieb einer Zitrone.

Jetzt heißt es schweigen und genießen. Wir wünschen Dir einen guten Appetit und viel Spass beim nachmachen.

Bock auf mehr? HIer das Video mit der Anleitung zum Rezept:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du feierst, was wir tun und möchtest uns unterstützen?

Dann tu Dir, Deinen Lieben & uns einen Gefallen! Mit den nachfolgenden Links kannst Du die im Video benutzten Artikel für Deine Grill-Party einkaufen. Über diese Affiliate-Links einzukaufen kostet Dich keinen Cent mehr. Wir bekommen jedoch von jedem gekauften Artikel ein kleine Provision.

Oberhitzegrill LoneStar                                https://amzn.to/2ObLyrp
Giesser Premium Cut Chefs No. 1              https://amzn.to/3cX79yo

Vielen Dank für Deinen Support!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner