geröstetes knoblauchöl

Knoblauchöl ist ja schon eine super Nummer. Wie kannst Du das Ganze dann noch mehr aufpeppen? Ganz genau. Mit geröstetem Knoblauch. Wenn Du jetzt denkst dass das schon sehr lecker klingt, solltest Du es einmal probieren. geschmacklich ist das einfach ne Wucht.

Zutaten

100 ml Olivenöl
1 Knolle Knoblauch

* Es wird eine Gusspfanne und ein verschließbare Flasche benötigt.

Zubereitung

Der Knoblauch wird geschält und ziemlich klein gehackt. Dann kommen die gehackten Knoblauchzehen mit einem kleinen Schuß Öl in eine Pfanne und wird goldbraun unter ständigem Rühren angebraten. 

Den abgekühlten Knoblauch füllst Du jetzt in eine Flasche und füllst dieses mit dem Olivenöl auf.Nach mehrmaligem Schütteln und 1 Tag Ruhepause kannst Du das Öl wunderbar nicht nur für Pizza verwenden.

Und jetzt heisst es genießen!

Die passenden Glasflaschen bekommst Du hier
Und eine passende Gusspfanne bekommst Du hier

Bock auf mehr? HIer das Video mit der Anleitung zum Rezept:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner