Cordon Bleu Moink Balls

Heute zeigen wir euch, wie ihr unwiderstehliche Cordon Bleu Moink Balls ganz einfach selber machen könnt. Diese köstlichen BBQ-Snacks sind die perfekte Kombination aus herzhaftem Fleisch, zartem Käse und einer knusprigen Kruste – ein wahrer Gaumenschmaus für jede Grillparty. Lasst uns gleich loslegen!

Zutaten

500 g gemischtes Hackfleisch
etwas BBQ Rub
1 rote Zwiebel
6 Scheiben Schinken
6 Scheiben Käse
16 Scheiben Bacon
etwas Gewürzketchup

 

Zubereitung

Das Hackfleisch wird mit dem Rub und der in feine Würfel geschnittenen Zwiebel vermischt. 
Nun legst Du abwechselnd den Kochschinken und den Käse übereinander und schneidest diese in kleine Rechtecke.

Aus dem Hackfleisch formst Du nun mittelgroße Bällchen. Diese drückst Du dann platt und legst darin ein Rechteck vom Kochschinken-Käse.
Diese werden nun wieder als Bällchen zusammengerollt. Hierbei musst Du darauf achten, dass diese gleichmäßig geformt und gut verschlossen sind.

Jetzt ummantelst Du diese Bällchen mit den Baconscheiben und legst sie für etwa 20-30 min indirekt auf dem Grill bei einer Garraumtemperatur von etwa 140 bis 160 °C.

10 Minuten vor dem Ende werden sie noch mit dem Gewürzketchup bepinselt und wahlweise kannst Du während des Grillvorgangs noch Rauch hinzugeben.

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Nachmachen und gutes Gelingen. Einen guten Appetit.

Bock auf mehr? HIer das Video mit der Anleitung zum Rezept:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du feierst, was wir tun und möchtest uns unterstützen?

Dann tu Dir, Deinen Lieben & uns einen Gefallen! Mit den nachfolgenden Links kannst Du die im Video benutzten Artikel für Deine Grill-Party einkaufen. Über diese Affiliate-Links einzukaufen kostet Dich keinen Cent mehr. Wir bekommen jedoch von jedem gekauften Artikel ein kleine Provision.

BBQ Toro Premium Serie  
BBQ Toro Alpha Serie
Moesta BBQ Gloves 

Vielen Dank für Deinen Support!

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner