cheeseburger auflauf aus dem dutch

So etwas haben wir vorher wirklich noch nie gemacht. du vielleicht auch noch nicht. Aber damit ist jetzt Schluss. Denn dieses Gericht solltest Du wenigstens einmal in Deinem Leben gemacht haben, wir sind uns ziemlich sicher, dass es dann nicht das letzte Mal gewesen ist. 

Zutaten

600 g Hackfleisch
4 Burgerbuns
3 Zwiebeln in feine Ringe geschnitten
2 EL Balsamico Essig
1 Prise Zucker
3 EL Tomatenmark
400 ml passierte Tomaten
200 g Joghurt
80 g Ketchup
40 g Senf
5 Gewürzgurken in kleine Scheiben geschnitten
2 Tomaten Scheiben geschnitten
5 Scheiben Schmelzkäse
150 g geiebener Käse
nach Belieben Salz, Pfeffer, eine BBQ Mischung nach Deinem Geschmack

 

Zubereitung

Bevor wir anfangen alles nach und nach im DutchOven zuzubereiten und dann auch zu schichten werden wir die Zutaten soweit vorbereiten.

Das Hackfleisch mischt Du mit dem BBQ-Rub Deiner Wahl, wir haben uns hier in diesem Rezept ganz klassisch für Magic Dust entschieden. Die Burgerbuns werden aufgeschnitten.
Die Deckel legst Du beiseite und die Böden schneidest Du in mehr oder weniger kleine Würfel.
Dann kannst Du noch die Burgersauce vorbereiten und dann auch kühl stellen. Dafür mischst Du den Joghurt, Senf, Ketchup mit Salz und Pfeffer zusammen.

Jetzt geht’s ran an den Dopf. Du brauchst jetzt viel Hitze von unten, da wir erst einmal alle Zutaten nach und nach anbraten und vorbereiten. Zuerst knusperst Du die Brotstücke Deiner Burgerbun-Unterseiten (welch´ schönes Wort) an. Diese dürfen dann wieder raus aus dem Dopf und werden beiseite gestellt.

Dann karamellisierst Du die Zwiebelringe darin mit dem Zucker und dem Balsamico. Danach müssen auch diese wieder aus dem DutchOven weichen und dem Hackfleisch Platz machen. Dieses wird scharf angebraten und dann mit dem Tomatenmark -leicht angeröstet- und vermischt, ebenso mit den passierten Tomaten vermischt.
Das lässt Du jetzt bei offenem Deckel ein wenig einreduzieren damit es nicht mehr so flüssig ist. Auch das darf jetzt erstmal in eine Schüssel wandern. Jetzt sind wir mit den Vorbereitungen auch schon am Ende angelangt. Es beginnt das Schichten: dafür legst Du den Boden mit den angerösteten Burgerbun Krumen aus. Darauf kommt dann die Hackfleisch-Mischung gefolgt von den karamellisierten Zwiebeln.
Auf diesen kommen dann die Gewürzgurken. Mit dem Schmelzkäse deckst Du alles ab, darauf kommen dann noch die Tomatenscheiben. Abschließend kommt dann noch der geriebene Käse obendrauf ebenso die die Burgersauce.

Jetzt schließt Du den Deckel und reduzierst die Hitze unter dem DutchOven. Du verteilst jetzt die Kohlen gleichmäßig unten und oben und lässt es für etwa 10 Minuten. Nach diesen 10 Minuten legst Du dann noch die Deckel der Burgerbuns oben drauf und schließt den Deckel Deines DutchOvens ein letztes Mal für etwa 5 Minuten.

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Nachmachen und gutes Gelingen. Einen guten Appetit.

Bock auf mehr? HIer das Video mit der Anleitung zum Rezept:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du feierst, was wir tun und möchtest uns unterstützen?

Dann tu Dir, Deinen Lieben & uns einen Gefallen! Mit den nachfolgenden Links kannst Du die im Video benutzten Artikel für Deine Grill-Party einkaufen. Über diese Affiliate-Links einzukaufen kostet Dich keinen Cent mehr. Wir bekommen jedoch von jedem gekauften Artikel ein kleine Provision.

KoncisOfenform 34×24 cm                 https://amzn.to/2HqUl29
Moesta BBQ Gloves                           https://amzn.to/36Yb3TM
Moesta Thermometer No. 1               https://amzn.to/3cX5c52
Moesta V-Tong Zange                        https://amzn.to/3tHGpYw

Vielen Dank für Deinen Support!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner