Das aktuellste Gerät in unserem Bestand ist der El Fuego Portland. Mittlerweile hat er viele Fürsprecher gewonnen, was natürlich auch am Preis-Leistung-Prinzip hängt. Für wirklich geringes Geld kannst Du Dir diese „China-Büchse“ ohne dass das jetzt abwertend klingen soll nach Hause holen. Wir waren selbst beim Zusammenbau und bei der Inbetriebnahme sehr skeptisch. Mittlerweile haben wir auch da schon einige Dinge zubereitet. Und was sollen wir sagen? Er macht was er machen soll. Er hält konstant seine Temperatur, er smokt und er liefert tolle Ergebnisse. Einige Kleinigkeiten sollte man doch nacharbeiten und modifizieren. Aber das kannst Du Dir gern im Video anschauen: Unboxing & Modifikation El Fuego Portland

Unser Fazit: Für das Geld machst Du nichts verkehrt wenn Du nachts auch mal durchschlafen willst.