Heute gibt es mal wieder einen Salat, besser gesagt einen Grillsalat. Ja warum denn nicht? Überrasche doch mal Deine Gäste mit einem Salat vom Grill. Oder überrasche Dich einfach mal selber mit einem Salat. Natürlich sollte da ja was vom Grill dabei sein. Bei diesem Rezept können wir Dir garantieren dass FAST alles vom Grill kommt. Also nicht nur eine Super Beilage als Grillsalat, sondern auch als vollwertige Mahlzeit. Einen Salat vom Grill solltest Du auf jeden Fall mal ausprobieren. Wir sind uns sicher dass Dir dieser Grillsalat nicht enttäuschen wird und Du diesen Salat vom Grill vielleicht noch das ein oder andere Mal nachgrillst.

Was Du hierfür brauchst:

  • 350 g Farfalle Nudeln (vorgekocht)
  • 3 Hähnchenbrüste
  • 2 Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 2 rote Zwiebeln
  • 4 Fleischtomaten
  • 150 ml Olivenöl
  • 60 ml Rotweinessig
  • 2 TL körniger Senf
  • Basilikum
  • Salz, Pfeffer und Knoblauch
  • Parmesan

Als erstes bereiten wir das Dressing vor. Dazu mischt Du  das Öl, den Rotweinessig, sowie Knoblauch, Salz, Pfeffer und den Senf. Den Basilkum hackst Du klein und mischt diesen auch unter das Dressing.

Jetzt schneidest Du das Gemüse in größere Scheiben, dass Du sie auf den Grill legen kannst. Klein geschnitten wird es später noch.

Mit dem Dressing streichst Du jetzt alle Gemüsezutaten, sowie das Fleisch ein und liegst dies alles auf den Grill. Das Gemüse in die indirekte Zone und das Fleisch auf den direkten Bereich. Das restliche Dressing auf jeden Fall aufbewahren – dies brauchst Du noch!

Nachdem alles gar ist, darfst Du dann die ganzen Zutaten in mundgerechte Stücke schneiden.

In einer großen Schüssel, in der sich Deine noch warmen vorgekochten Nudeln befinden kommen alle kleine geschnittenen Zutaten dazu.

Das restliche Dressing gibst Du portionsweise  in die Schüssel, hebst alle miteinander unter so wie es Dur von der Menge her am liebsten ist. Zum Schluss auf dem Teller kommt noch das Parmesan darüber gestreut. Und dann heisst es: Geniessen!

Wir wünschen Dir einen guten Appetit und viel Spaß und gutes Gelingen beim nachmachen. Wenn Du das Video hierzu sehen möchtest, dann klick einfach auf diesen Link.

Über einen „Daumen nach oben“ und einen kleinen Kommentar würden wir uns natürlich auch freuen.

Kategorien: neues Video