Manchmal müssen leckere Gerichte nicht viele Zutaten enthalten. So ein Schweinekarree aus dem Smoker, wie hier aus dem El Fuego Portland ist so ein Gericht.

Was brauchst Du alles für Zutaten:

  • Schweinekarree
  • Salz
  • Pork & Beef Gewürz von Spiceworld
  • ein scharfes Messer

Wir wollen heute das Schweinekarree komplett im Smoker machen und dabei auf eine knusprige Kruste wie bei einem Schweinebauch nicht verzichten.

Du musst dafür Dein Karree auf der Fettauflage nur schachbrettförmig einschneiden. Da ist es dann vom Vorteil dass man ein scharfes Messer sein Eigen nennt und dieses Schachbrett möglichst klein schneidet. Danach wird diese eingeritzte Seite großzügig mit Salz eingerieben und von allen anderen Seiten mit unserem Pork & Beef Gewürzt von Spiceworld eingerieben.

Dann kommt es in den vorgeheizten El Fuego Portland und darf unter Zugabe von 2-3 Händen voll Räucherchips bei einer Temperatur von etwa 120-130 Grad Celsius vor sich hin garen bis zu einer Kerntemperatur von etwa 45 Grad.

Dann ist es an der Zeit die Kruste anzuknuspern, dafür nehmen wir die Wasserschale aus dem El Fuego Portland heraus und drehen den Gashahn nochmal richtig auf. Wir peilen eine Kerntemperatur von 58 Grad Celsius an und in dieser Zeit kann die Kruste aufploppen.

Und das kann sich wirklich sehen lassen, Du siehst ein leckeres Schweinekarree aus dem El Fuego ist ganz einfach.

Wir haben hierzu auch ein Video erstellt, wenn Du es sehen möchtest, dann klick hier rein. Wir würden uns auch über ein kleines Feedback freuen.

Wir wünschen Dir jetzt viel Spaß beim nachmachen und gutes Gelingen.

Kategorien: neues Video